"Jedes Jahr im Juni"

Gelesen von Christina Östreicher, Sommerach

Ein toller Liebesroman mit viel Gefühl, allerdings ganz anders als der Titel und der Klappentext vermuten lassen. Das war auch  das, was mich an der Geschichte gestört hat. Die Story beginnt 14 Jahre später und in Rückblicken wird das kennenlernen von Emmie und Lucas angedeutet.

Allerdings geht es prinzipiell nicht um die Teenager, die sich auf diese ungewöhnliche Weise kennengelernt haben, sondern eher wie sie sich als Erwachsene entwickelt haben. Vor allem um Emmie, die seit Jahren in Lucas verliebt ist und ihm nie ihre Gefühle gestehen konnte. Nichts desto trotz ist es eine tolle Liebesgeschichte, die allerdings manchmal einige Fragen offen lässt. Sie ist sehr lesenswert, man sollte allerdings ohne Erwartungen ran gehen.

Ich vergebe 3 von 5 Blumen blumenbewertung_3.jpg

Werde auch Du zum Buchentdecker

bild_buchentdecker_seitenleiste.png

Louis, Lia
Penguin Verlag
ISBN/EAN: 9783328106241
13,00 € (inkl. MwSt.)