"Meeresglühen"

Gelesen von Buchentdeckerin Katharina Schmitt

Definitive Leseempfehlung! ♥

Vom Klappentext her war ich mir am Anfang wirklich nicht sicher, wie mir das Buch gefallen würde, da er gefühlt doch sehr wenig Preis gab – was aber andererseits im Nachhinein wirklich schön war, da man sich viel unvoreingenommener auf das Abenteuer einlassen konnte.

Man kann sich super mit Ella identifizieren - es ist fast so als wäre man selbst der Hauptcharakter dieser Geschichte. Die Autorin schafft eine schöne Balance mit ihrer Weltenbeschreibung: man sieht die Welt bildlich vor sich, muss dafür aber nicht erst mehrere Seiten Umgebungsbeschreibung über sich ergehen lassen.

Ellas Abenteuer wird die meiste Zeit von ihrer inneren Stimme kommentiert, was wirklich absolut genial ist :D

Letzendlich sind mir die Figuren und die Geschichte so ans Herz gewachsen, dass ich mir das geliehene Buch doch unbedingt für meinen heimischen Bücherschrank besorgen muss (auch wenn der schon aus allen Nähten platzt), aber ich kann (und will) Aris und Ella und ihre ganze Welt einfach nicht mehr hergeben. Für alle, die Geschichten vom Meer und/oder wunderschöne Liebesgeschichten lieben:

Ein absolutes Must-Read

Ich vergebe 5/5 Bücherblumen

blumenbewertung_5.jpg

Werde auch Du zum Buchentdecker:

bild_buchentdecker_seitenleiste.png

Fleck, Anna
Coppenrath Verlag GmbH & Co. KG
ISBN/EAN: 9783649639060
20,00 € (inkl. MwSt.)